DIE GESCHICHTE UNSERES HAUSES

Im September 2009 wurde unser Kindergarten mit vier Gruppen eröffnet. Damals arbeiteten als Stammpersonal vier Kindergartenpädagoginnen und vier Kinderbetreuerinnen mit den Kindern. Schon bald zeigte sich, dass Bedarf an einem „Heilpädagogischen Integrationsversuch“ bestand. Schon im September 2010 wurde dieser bewilligt und fortan begleitet uns eine Sonderkindergartenpädagogin an zwei bis drei Tagen in der Woche. Je nach Anzahl der Kinder mit besonderen Bedürfnissen im laufenden Kindergartenjahr stehen uns seither zusätzliche Stützkräfte für die Betreuung der Kinder zur Verfügung.

Inzwischen stieg unser Personalstand auf 16 Personen – sieben Pädagoginnen (teilweise im Jobsharing), eine Sonderkindergartenpädagogin, fünf Kinderbetreuerinnen und drei Stützkräfte, die teilweise auch für die Reinigung zuständig sind.